Joe Cocker stirbt mit 70
Der Reibeisen-Rocker verlässt die Bühne

Wer seine Stimme gehört hat, vergisst sie nicht: Joe Cocker gehörte über Jahrzehnte zu den markantesten Figuren der Rock-und Soulszene. Am Montag verlor der gebürtige Brite den Kampf gegen den Lungenkrebs. Bilder: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Bildergalerie (2434)Dezember 2014 (1864)