Nach 0:2 gegen Paderborn jetzt zum Derby in die Audi-Arena
Zur Reha nach Ingolstadt

Unter einer Fahne: die Choreographie der jungen Jahn-Fans. Bild: Herda
Nicht allein die vierte Niederlage in Folge und lediglich neun Punkte aus zwölf Spielen dürften den Verantwortlichen Sorgenfalten auf die Stirn treiben – vor allem die Hilflosigkeit gegen zehn Frankfurter in der Vorwoche und gegen einen Gegner mit höchst überschaubaren Mitteln wie dem SCP lässt einem Angst und Bange werden.