Ring-Theater lädt zur letzten Vorstellung
Ein großer Abschied

Am Samstag schlugen die letzten Stunden des Ring-Theaters. Betreiber Andreas Wörz (48) öffnete ab 19 Uhr zur Abschiedsvorstellung. Zu sehen war der Film "Ziemlich beste Freunde". Zahlreiche Besucher kamen, um sich von dem Lichtspielhaus zu verabschieden.