Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen - A93 gesperrt
Ein Toter, Schwerverletzte und 500.000 Euro Sachschaden

Archiv
Weiden in der Oberpfalz
28.01.2015
141
0
Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignete sich heute auf der A93 in Höhe Schwandorf. Auslöser sei nach Angaben der Polizei ein tschechischer Lkw gewesen, von dem sich der linke Hinterreifen gelöst hatte. Drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500.000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bildergalerie (2556)Januar 2015 (7957)