Tag der offenen Tür im Kümmersbrucker Aktivbad

Der Besucherstrom hielt den ganzen Tag über an. Es hatte etwas von einem kleinen Volksfest. Offiziell war es ein Tag der offenen Tür: Die Bevölkerung sollte sich davon überzeugen können, dass die rund 6,3 Millionen Euro für den neuen Kümmersbrucker Bade-Tempel nicht ins Wasser geworfen wurden. Bilder: Klaus Högel
Weitere Beiträge zu den Themen: Bildergalerie (2542)August 2015 (7425)