1200 bunte Schätze im Schätzlerbad versteckt
Feier rund um Eier

Beim Sackhüpfen hoppelten einige Kinder höher als der Osterhase.

Da musste eine Menge Hasen beim Verstecken helfen: 1200 bunte Eier hatte Schätzlerbad-Wirtin Ilona Rath-Lux am Ostermontag auf dem Gelände verteilen lassen. Beim Familientag sollten die kleinen Besucher sie finden. Aber längst nicht nur sie machten sich auf die Suche. Auch die Erwachsenen waren eifrig dabei. "Ich habe schon 30 Ostereier gefunden", frohlockte beispielsweise eine Mutter. Dabei war die Eiersuche nicht die einzige Attraktion. Die Gäste konnten obendrein noch 300 Sachpreise gewinnen. Außerdem durften sich die Kinder und Jugendlichen beim Eierlauf vergnügen, beim Sackhüpfen, Dosenwerfen oder an einer Schmink-Station. Für die Erwachsenen warteten auf der Terrasse des Bades Kaffee und Torte. Den Erlös des Familientages erhält der Schwimmverein für den geplanten Kinderspielplatz.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schätzlerbad (42)Ostereier (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.