Hundefreunde Weiden holen gleich drei Meistertitel
Donna-Wetter

Tierisch abgeräumt haben die Hundefreunde bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin: Die vier Starter (von links) Claudia Wittmann, Volker Herdam, Patricia Lindner und Gertraud Lippert holten gleich drei Meistertitel. Bild: hfz

Weiden. Sie heißen Donna und Nora, Lola, Mexx und Bella. Und sie gaben mit ihren Herrchen und Frauchen alles bei der Deutschen Meisterschaft im Turnierhundesport in Müncheberg bei Berlin. Mit großem Erfolg. Die vier Teilnehmer schnappten sich drei Meistertitel und einen dritten Platz.

Und das gelang gar bei Nieselregen. Unter diesen Bedingungen starteten jedenfalls die Geländeläufer Volker Herdam und Claudia Wittmann auf die anspruchsvolle und teil sehr sandige 5000-Meter-Strecke. Am Ende hatten Volker Herdam und sein Dalmatiner Mexx knapp die Nase vorn. Die beiden sind in einer Zeit von 17:54 Minuten Deutscher Meister geworden. Claudia Wittmann erreichte mit Lola den achten Platz. Bei strahlendem Sonnenschein begann der Vierkampf, dem sich Gertraud Lippert und Patricia Lindner stellten. Die erste Disziplin hieß Unterordnung. Es folgten am nächsten Tag Laufdisziplinen wie Hürdenlauf, Slalom und Hindernisbahn.

Gertraud Lippert startete mit ihren beiden Hunden Donna und Nora. Allesamt tummelten sie sich auf der Siegfährte. Denn allesamt wurden punktgleich zwei Mal Deutscher Meister.

Schöne Momente gab es auch für Bella. Die Hündin erkämpfte sich mit Patricia Lindner dank einer tollen Laufleistung den dritten Platz in ihrer Altersklasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hunde (148)Meister (34)Turnierhundesport (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.