Natürlich wegen des Wetters
Skate-Night fällt aus - DJK-Sonnwendfeuer auf 1. Juli verschoben

Letztes Jahr hatten die Teilnehmer an der Skate Night Weiden bestes Wetter für ihre Runden durch die Stadt. Bild: hfz (Archiv)
Das war abzusehen, jetzt ist es offiziell. Organisator Marco Bauer hat wenige Stunden vor Beginn erklärt, dass die Skate-Night Weiden abgesagt wird. Der Grund natürlich: "Die Wetteraussichten sind zu schlecht und das Verletzungsrisiko auf den nassen Straßen zu hoch."

Der Veranstalter DJK sagt auch die Sonnwendfeier ab, die unmittelbar nach der Skate-Night stattfinden sollte. Das Feuer ist auf 1. Juli verschoben. Der Nachholtermin für die Skate-Night ist noch unsicher. Bauer hofft auf den 1. Juli, muss das aber noch mit der Stadt und den Helfergruppen absprechen. "Wir brauchen drei Wochen Vorlaufzeit für die Organisation." Wenn es nach ihm ginge, könnte man den Nachholtermin der Skate-Night bis in den September hinein verschieben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.