NT-Ticket als Premium-Ansprechpartner
Gute Karten für die Oberpfalz

Zu Hause nach Veranstaltungen suchen und gleich die Eintrittskarten ausdrucken: Mit dem Online-Kartenangebot von NT-Ticket lässt sich der nächste Theater- oder Konzertbesuch bequem organisieren. Screenshot: Wittmann

Konzert, Theater, Festival: An den Ticketschaltern des Medienhauses "Der neue Tag" gibt es Eintrittskarten für Veranstaltungen im ganzen Land. Und mit dem Vorverkaufssystem NT-Ticket ist der Verlag in der Region Premiumansprechpartner für Kulturinteressierte und Veranstalter - auch online.

Medienhaus 'Der neue Tag', Köster, guten Morgen!" - Ticket-Mitarbeiterin Michaela Köster nimmt einen Anruf des Landestheaters Oberpfalz (LTO) entgegen. NT-Ticket ist Exklusivanbieter von Eintrittskarten für die LTO-Veranstaltungen, und es gibt eine Frage zu den Kartenumsätzen. Köster kann die Frage gleich am Telefon klären. "Dieser direkte, unkomplizierte Umgang untereinander ist einer der vielen Vorteile, die die Veranstalter durch die Zusammenarbeit mit uns haben", macht sich Michaela Köster für das eigene Haus stark.

Junges NT-Kind


Seit knapp vier Jahren gibt es das NT-Ticket-System. Köster, ihr Kollege Christoph Rösner in Weiden und Maria Kohl in Amberg waren maßgeblich am Aufbau beteiligt. Viele Telefonate und hin und wieder ein stressroter Kopf bleiben da nicht aus. Das Ergebnis ihres Einsatzes kann sich sehen lassen: Aus Hunderten NT-Ticket-Veranstaltungen kann der Kulturinteressierte heute auswählen. Das Vorverkaufssystem gibt es seit Herbst 2012, und es erfährt großen Zuspruch. Allein in den vergangenen zwei Jahren hat sich das Angebot verdoppelt.

Das Konzept ist simpel, bequem und regional: Karten für Veranstaltungen, die über NT-Ticket angeboten werden, sind direkt bei den Geschäftsstellen des Medienhauses erhältlich, also beim "Neuen Tag" in Weiden und Tirschenreuth, der "Amberger" und der "Sulzbach-Rosenberger Zeitung". NT-Tickets gibt es darüber hinaus auch bei beinahe 40 NT-Ticket-Vorverkaufsstellen im gesamten Verbreitungsgebiet unserer Zeitung.

Fast jedes zweite NT-Ticket wird heute jedoch bereits online gekauft. Die Kunden schätzen es, zu jeder Zeit, an jedem Ort bequem und ungezwungen auf der Internetseite durch das große Veranstaltungsangebot surfen zu können. Der Bestellvorgang selbst ist unkompliziert. Nach dem Bezahlen (etwa mittels Pay-Pal oder Sofortüberweisung) verschickt das System das Ticket direkt an eine vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Gern genutzt wird auf der NT-Ticket-Seite übrigens die Möglichkeit, online Geschenkgutscheine zu erwerben. "Für Männer, die für ihre Liebste kurz vor knapp noch eine Überraschung brauchen, ist so etwas ja genial", scherzt Michaela Köster.

Bundesweites Angebot


Wer's persönlicher mag, der ist am NT/AZ/SRZ-Ticketschalter bestens aufgehoben, mit dem Lächeln von Jennifer Lohrai kann es eben selbst das beste Internet-Portal nicht aufnehmen.

"Außerdem gibt es bei mir und meinen Kollegen eben auch Tickets für viele weitere Veranstaltungen im ganzen Land", sagt Lohrai. "Sie suchen Eintrittskarten für Veranstaltungen in München, Berlin, Hamburg? Egal ob Rock, Volksmusik, Festival, Sportveranstaltung oder Musical - wir haben sie alle!"
___

Weitere Informationen:

www.nt-ticket.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.