Oldtimer-Ausfahrt des AvD Weiden
Motoren heulen in guter Stube

(kzr) Bei bestem Bollerwagenwetter kurvten die Oldtimer an Christi Himmelfahrt durch die gute Stube Weidens. Eingeladen hatte dazu der Automobil- und Touristikclub (ATC) im AvD. Die Raritäten mit Zwei-, Drei- und Vierrädern rollten schon am Morgen auf den Oberen- und Unteren Markt. Der ATC um Präsident Manfred Gärber hatte sich mit den Vorbereitungen viel Arbeit gemacht. Die lohnte sich. Denn allein 125 Fahrzeuge gingen unter dem Startzeichen von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß auf die gekennzeichnete Strecke. "Das Wohnzimmer ist gerichtet für die Schmuckstücke", sagte er beeindruckt von den Oldtimern. Nach dem Motto der Freunde Internationaler Oldtimer im AvD hieß es: "Gentlemen, start your engines." Und ab ging's nach Vohenstrauß über Luhe und Rothenstadt zurück.

Weitere Beiträge zu den Themen: AvD Weiden (4)Oldtimerausfahrt (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.