Schiffsmodellbauclub Weiden stellt aus
Jungfernfahrt im City-Center

Stolz auf den Schiffsbau: die Mitglieder des Schiffsmodellbauclubs im City-Center. Bild: Götz

Da stehen die schönen Stücke und warten darauf, vom Publikum bewundert zu werden. Holz- und Kunststoffobjekte aus allen Epochen haben die Mitglieder des Schiffsmodellbauclub Weiden zusammengetragen. Sogar ein U-Boot. Zum ersten Mal und nur noch bis Samstag stellt der Verein im City-Center aus.

Zwischen den Schiffen steht der Vorsitzende Jürgen Behrendt. "Wir wollen uns hier vorstellen und den Leuten Hilfe anbieten. Viele haben ja noch einen Bausatz zu Hause, bei dem sie nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen." Im Verein helfen alle zusammen: Einer kann gut lackieren, ein anderer kennt sich mit Elektronik aus, wieder ein anderer versteht etwas von Bauplänen. Fast alle ausgestellten Schiffe können ferngesteuert werden. "Da geht der Trend hin", sagt Behrendt. "Ich kaufe mir heute ein ferngesteuertes Boot, will nur den Motor etwas stärker machen, und plötzlich bin ich zum Modellbauer geworden."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.