Table Soccer Club zieht zufrieden Bilanz
Kicker-Künstler halten Klasse

Der eine trainiert, der andere trifft: Zusammen mit Coach Martin Beutner (hinten, links) und Matthias Kastner - Vorsitzender und zugleich bester Einzelspieler (zweite Reihe, rechts) - schaffte der Table Soccer Club nach dem Aufstieg den Klassenerhalt. Bild: R. Kreuzer

Der Verein ist zwar erst vier Jahre alt. Trotzdem haben sich die Kickerspieler des Table Soccer Club (TSC) Weiden schon etabliert: Sie haben nach dem Aufstieg den Klassenerhalt geschafft. Das Team belegte in der Landesliga Nord den siebten Platz bei neun startenden Mannschaften. Das sei nur gelungen, weil sie ehrgeizig das Trainingsprogramm absolvierten, betonte Coach Martin Beutner bei der Jahreshauptversammlung. Und weil sie weite Strecken nicht scheuten: Zu den Spielen reiste das Team 1700 Kilometer zu Mannschaften in Nordbayern.

Beutner ehrte zum Saisonabschluss zudem Matthias Kastner als besten Spieler im Einzelwettbewerb. Kastner belegte in der Gesamtwertung den sechsten Platz mit 30 gewonnen und nur 15 abgegebenen Punkten. Ins Vereinslokal "Pilspub Arena" kamen zur Versammlung auch fünf Neumitglieder: Maximilian Helgath, Michael Brill, Thomas Schießl, Nicole und Tobias Röttcher.

Apropos "Arena": Die Renovierung der Gaststätte dauerte zwei Monate, das behinderte zwar das Training, die Spieler kamen jedoch gut zurecht, übten auch mal auf einer Baustelle. Beutner erinnerte auch, dass die Vorbereitung auf den "Christmas Cup 2015" begonnen hat. Das Turnier läuft am Samstag, 19. Dezember, von 10 bis 20 Uhr in der Detag-Turnhalle in Wernberg-Köblitz. Der TSC startet in Kooperation mit "Loew-Aktiv" und dem TSV Detag Wernberg. Es wird im Doppelmodus Schweizer System in drei Leistungsgruppen gespielt. Teamweise sind Anmeldungen unter loew-aktiv@loew.de noch möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kicker (6)Pilspub Arena (1)Landesliga Nord (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.