Weiden lockt mit blauer Nacht
Ein bisschen träumen

Freizeit
Weiden in der Oberpfalz
22.07.2016
2277
0

Temperaturen über 25 Grad, Trommeln, Bauchtanz, Bands und geöffnete Geschäfte bis um Mitternacht. Dazu Cocktails, Bier und Wein, Bratwürste, Crêpes, Hamburger und andere Schlemmereien: Das war der Traum, den sich die Besucher in Weiden am Freitag vom Josef-Witt-Platz bis zum Unteren Tor erfüllten.

Zum achten Mal lud Pro Weiden ein zu "Weiden träumt". Insgesamt 25 Musikgruppen traten auf den Plätzen und in den Straßen der Stadt auf. "Alle Bands spielen ohne Gage", erklärte Andrea Schild-Janker, Geschäftsführerin von Pro Weiden zur Eröffnung. "Sonst könnten wir das hier nicht veranstalten." Der Türmer der Stadtwache blies dann symbolisch in seine Trompete. Zu dieser Zeit war es noch problemlos möglich, die Straßen zu durchqueren. Dann füllten sich aber vor allem Oberer- und Unterer Markt: Kaum jemand wollte es versäumen, an diesem lauen und etwas schwülen Sommerabend mit Freunden und Familie ein bisschen zu träumen.
1 1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.