Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende 2013": Jetzt anmelden unter www.oberpfalznetz.de
Eintauchen ins Reich der Farben

Waterdance von Reinhard Becker.

Sommerzeit - "Blende"-Zeit: Beim Medienhaus "Der neue Tag" läuft der 39. Deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb. Zu gewinnen gibt es wertvolle Preise unserer Zeitung als regionaler Ausrichter sowie auf Bundesebene Preise im Gesamtwert von 35 000 Euro. Zudem verlosen wir drei hochwertige "Kalahari"-Fototaschen unseres "Blende"-Partners Brenner Fotoversand.

Die "Blende 2013" beim Medienhaus ist die erste, bei der die Teilnahme ausschließlich über unser komfortables Online-Portal abläuft. Die Zahl der Teilnehmer, die noch Papierbilder eingereicht haben, ist in den vergangenen Jahren dramatisch zurückgegangen. Auch im Sinne einer besseren Vergleichbarkeit aller Bilder ist ab diesem Jahr der einheitliche Weg zum Wettbewerb die Online-Teilnahme nach einer Anmeldung unter www.oberpfalznetz.de/blende2013 .

Die Themen lauten: "Tierisch - zwei, vier, sechs, acht oder keine Beine" , "Farbenrausch" und für alle Jugendlichen bis 18 Jahren "Notizen des Alltags - Das habe ich gesehen" . Für die besten Fotos loben wir aus: 1. Preis: Goldmedaille, Urkunde und 150 Euro. 2. Preis: Silbermedaille, Urkunde und 100 Euro. 3. Preis: Bronzemedaille, Urkunde und ein Fotografie-Buch. 4. bis 10. Preis: Urkunde und Buch des Verlags. Jeder Teilnehmer kann pro Thema bis zu drei Bilder einreichen. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2013.

Jugendliche Teilnehmer können die gleichen Preise wie die Erwachsenen gewinnen und natürlich auch mit den Erwachsenenthemen am Wettbewerb teilnehmen. Die prämierten Bilder gehen in die bundesweite Endausscheidung bei der Prophoto GmbH ein. Dort erhalten die besten Fotos ihre zweite Chance. Preise im Gesamtwert von über 35 000 Euro sind überregional zu gewinnen. Auch alle eingesandten Bilder von Jugendlichen bis 18 Jahren nehmen an der bundesweiten Endausscheidung teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fotowettbewerb Blende 2013 (16)Juli 2013 (11192)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.