A Seated Craft
Australische Künstlerin kommt

A Seated Craft ist die Musik der australischen Sängerin, Songwriterin und Arrangeurin Alexia Peniguel. Ihr Künstlername passt in seinem Anspielungsreichtum wunderbar zu ihrer Musik: Vielschichtig und von Hand gemacht (hand-crafted) ist sie und zudem Vehikel (craft) - gleich einem Schiff, das seine Zuhörer zu fernen Klangweisen trägt. Ihr erstes Album "The Savage and the Small" (2011) galt dem Nachhall von Distanz und Sehnsucht, ihr neues Album "Of Birds" (2015) widmet sich der Herausforderung, das eigene Leben neu zu erfinden. Manchmal ist die Umsetzung karg und spärlich, dann wieder leuchtet sie und sprudelt über vor Klangfarben. Zu erleben ist die Sängerin in der Reihe Klein & Kunst-Bühne am Donnerstag, 29. September , um 20 Uhr in der Max-Reger-Halle. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.