April Hailer liest in Weiden
Bewegende und nachdenkliche Texte

Bild: hfz/Janine Guldener

April Hailer, deutschlandweit durch Fernseh- und Theaterproduktionen bekannte Schauspielerin, liest am Sonntag, 6. November, um 17 Uhr in der Kirche St. Michael in Weiden nachdenkliche und bewegende Texte zu Leben und Sterben.

Hanns-Friedrich Kaiser umrahmt die Lesung mit Orgelwerken von Max Reger. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", bei "Der neue Tag" in Weiden, bei der "Sulzbach-Rosenberger Zeitung", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.