Ausgezeichnete Künstlern
Anastasie Belan kommt

Anastasie Belan gastiert am Sonntag, 23. Oktober , um 19 Uhr auf der Burg Wernberg. Anastasia Belan studierte Klavier an der Weissrussischen Musikakademie in Minsk und am Richard Strauss Konservatorium in München. Sie erhielt zahlreiche Preise und gewann unter anderem den Rubinstein-Wettbewerb in Polen und den Calabria-Klavierwettbewerb in Italien. Sie unternahm Konzertreisen nach Italien, Grossbritannien, Dänemark, Mexiko. Auf dem Programm stehen fünf Stücke aus dem Zyklus "Jahreszeiten" und die "Nussknacker-Suite" von Peter Tschaikowsky, "Gaspard de la nuit" von Maurice Ravel " und dem Zyklus "Sternbilder" von Helmut Burkhardt. Dieser wurde 2004 mit dem Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz ausgezeichnet, der Zyklus "Sternbilder" im selben Jahr vom BR aufgenommen. Karten gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.