Benefizveranstaltung zugunsten Palliativstation
Texte und Töne für guten Zweck

Die Akteure in der ehemaligen Augustinerkirche zogen die Zuhörer in ihren Bann. Das gespendete Geld kommt in vollem Umfang der Ausstattung der Palliativstation zugute, da alle Mitwirkenden auf Honorar verzichteten und die Kliniken Nordoberpfalz AG die Augustinerkirche kostenlos zur Verfügung stellte. Bild: exb

Knapp 200 Besucher besuchten die Benefizveranstaltung in der Reihe "Text trifft Ton" in der ehemaligen Augustinerkirche. Das Gemeinschaftsprojekt mit Texten der regional bekannten Lyrikerin Gisela Prölß, musikalisch ausgestaltet vom Gesangsduo "MM Voices Marina und Magdalena", vom Letzauer Singkreis und dem klinikeigenen Musikprojekt zamKNOpft und Friends war ein voller Erfolg. Vom melancholischen Lied, über Gospels bis zum Schlager-Klassiker war die gesamte Musikpalette vertreten. Die einfühlsamen Texte von Gisela Prölß über Freundschaft, Liebe, Abschied und Aufbruch ließen Raum für eigene Gedanken. Die Gäste wurden immer wieder mit einbezogen. Ihre Freude über die gelungene Veranstaltung belohnten die Besucher auch mit großzügigen Spenden für die Palliativstation der Kliniken Nordoberpfalz AG.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.