Blechschaden mit Bob Ross
Musik und Entertainment

Der schottische Musiker Bob Ross kommt mit seiner Brassband "Blechschaden" am Donnerstag, 18. Februar , um 20 Uhr in die Weidener Max-Reger-Halle. In München ist Ross bei den klassischen Konzerten der Philharmoniker nach wie vor für den weltweit berühmten, runden und schönen Klang der Blechbläsergruppe verantwortlich, der als "Bruckner-Klang" eine lange und hehre Tradition hat. Langeweile ist ein Fremdwort für die zwölf Vollblutmusiker von "Blechschaden", die vor allem durch ihre Spielfreude und Virtuosität überzeugen. Was bleibt, ist ein musikalischer Genuss durch alle Stilrichtungen von Renaissance über Rock zu Rap. Karten für die Vorstellung in Weiden gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf nt-ticket.de. Außerdem verlosen wir dreimal zwei Karten. Einfach bis spätestens Mittwoch, 3. Februar, 8 Uhr, eine E-Mail senden an freikarten@derneuetag.de (Stichwort: Blechschaden; Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen). Bild: wildundleise.de

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.