Direktor Manfred Strigl Nachfolger von Gerhard Pausch - Auch Georg Flierl ernannt
Zwei neue Regionaldekane

Direktor Manfred Strigl geht als künftiger Leiter der Region Weiden mit den Dekanaten Weiden, Neustadt/WN, Leuchtenberg und Nabburg Bischof Rudolf Voderholzer voran. Bild: hfz
Kultur
Weiden in der Oberpfalz
02.12.2014
146
0
A

m 25. Januar endet nach 20 Jahren die Amtszeit von Pfarrer Gerhard Pausch als Regionaldekan der Region Weiden. Der 63-jährige Priester, der seit September 1999 die Pfarrei Herz Jesu und seit 2007 auch die Pfarrei St. Johannes in Weiden leitet, bat den Bischof, seine Amtszeit als Regionaldekan nicht mehr zu verlängern. Er war als Regionaldekan für über 130 000 Katholiken verantwortlich.

Die Nachfolge von Gerhard Pausch tritt im Januar Direktor Manfred Strigl an, der jetzige Regionaldekan von Tirschenreuth-Wunsiedel. Pfarrer Strigl leitet das Exerzitienhauses Johannisthal. "Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir Bischof Rudolf Voderholzer mit dem Amt des Regionaldekans entgegenbringt", betonte Striegl in einer ersten Stellungnahme.

Neuer Regionaldekan für Tirschenreuth-Wunsiedel wird wiederum Dekan Georg Flierl, Pfarrer von Tirschenreuth. "Die Region umfasst ein großes Gebiet von Schönwald bis Plößberg und von Mähring bis Weidenberg. Ich bitte alle Pfarreien um ihr Vertrauen und freue mich darauf, den Menschen und der Kirche zu dienen." Das Amt des Dekans für das Dekanat Tirschenreuth muss damit neu besetzt werden.

Pfarrer Strigl und Pfarrer Flierl werden in ihre Ämter am 25. Januar eingeführt. Damit grenzen sie unmittelbar an das Jubiläum des Regensburger Bischofs, Rudolf Voderholzer, dessen Amsteinführung sich am 26. Januar zum zweiten Mal jährt.

Berufliche Laufbahn von Pausch

Manfred Strigl, 1961 in Schnaittenbach geboren, empfing 1987 die Priesterweihe. Danach folgte seine seelsorgliche Tätigkeit als Kaplan in Cham, St. Jakob. Von Januar 1990 bis September 1994 unterstützte er die Bistumsleitung in seiner Aufgabe als Bischöflicher Sekretär und übernahm in der Folge die seelsorgliche Arbeit in der Pfarrei Nabburg als Pfarrer. Seit September 2012 leitet er als Direktor das Exerzitienhauses Johannisthal im Bistum Regensburg, Voderholzer ernannte ihn 2012 zugleich zum Regionaldekan für die Region Tirschenreuth-Wunsiedel.

Georg Flierl wurde im April 1956 in Vilshofen in der Oberpfalz geboren und 1984 von Bischof Manfred Müller zum Priester geweiht. Danach folgte seine Zeit als Kaplan in Tirschenreuth und in Herz Jesu in Sulzbach-Rosenberg. Ab September 1989 hatte er als Pfarrer die Seelsorge in Eschlkam inne. Seit September 2000 wirkt er als Pfarrer für die Pfarrgemeinde in Tirschenreuth.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.