Fünf Geschwister spielen am Samstag bei Benefizkonzert von Inner Wheel - Karten zu gewinnen
Abwechslung mit Wechsler-Quintett

Musikalische Geschwister: Lukas, Antonia, Leonard, Anna und Maximilian bilden das Wechsler-Quintett. Am 2. April spielen die fünf in der St.-Sebastian-Kirche. Bild: hfz
Kultur
Weiden in der Oberpfalz
29.03.2016
146
0

Das nennt man wohl ein breites Repertoire: Musik von Bach wird erklingen, genauso wie Songs von Amy Winehouse oder Coldplay. Mit dieser Vielfalt lockt das "Wechsler-Quintett" am Samstag, 2. April, ab 11 Uhr zu einem Benefizkonzert in die St.-Sebastian-Kirche.

Das Quintett bilden die Weidener Geschwister Anna (24), Lukas (22), Maximilian (19), Antonia (16) und Leonard (14) Wechsler. Gemeinsam und als Solisten haben sie sich bei vielen Auftritten wie dem Silvesterkonzert auf Burg Wernberg inzwischen einen Namen gemacht. In St. Sebastian werden sie verschiedene Tangos spielen, ebenso wie klassische Musik und Stücke aus Pop und Jazz bis Rock.

Veranstalter des Konzerts ist der Serviceclub "Inner Wheel" Weiden. Der Erlös fließt in die Sanierung der Kirche. Karten zu 15 Euro gibt es ausschließlich an der Tageskasse. Gar keinen Eintritt zahlen die Gewinner unserer Telefonaktion. Wir verlosen drei Mal zwei Tickets.

Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft unter der Nummer 0137/808401627 an und spricht das Stichwort "Quintett", Name, Adresse und Telefonnummer aufs Band. Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro (Mobilfunkpreise können abweichen). Der Anschluss ist bis Mittwoch, 30. März, 12 Uhr geschaltet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Medienhauses und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen einverstanden. Viel Glück bei der Verlosung!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.