Für Weiden "eine coole Nummer"
MoTrip rappt bei Club-Konzert im „Hashtag“

"Lass die andern sich verändern und bleib so, wie du bist": Neben weiteren Songs performte der Rapper MoTrip seinen Hit "So wie du bist" und begeisterte damit das Publikum. Bild: "Hashtag" Weiden
Kultur
Weiden in der Oberpfalz
04.04.2016
404
0

"April, April" - als "Hashtag" in Weiden vor wenigen Monaten den Auftritt von MoTrip ankündigte, hielten das zunächst viele für einen Scherz. Warum sollte einer der derzeit angesagtesten Rapper Deutschlands ausgerechnet nach Weiden kommen? Am Freitag konnten sich die Gäste jedoch davon überzeugen und dem Rapper ganz nah sein.

Musikalische Unterstützung


"Für Weiden ist das eine coole Nummer", meinte "Hashtag"-Inhaber Daniel Zienert. Mit Hilfe von DB-Production-Management hatte er den Rapper nach Weiden geholt, unterstützt von Radio Galaxy. Dieser kam nicht alleine: Als Unterstützung hatte er seinen Rapper-Kollegen JokA und seinen älteren Bruder Elmo dabei. Die Musik kam an diesem Abend von DJ Dollar Bill. Der Club war voll und die Gäste gespannt. Kurz nach Mitternacht mussten sie jedoch die Tanzfläche für die Tanzgruppe "Bounce-Dance-Society" räumen, die Vorgruppe des Hauptacts.
MoTrip leitete sein erstes Lied "Mathematik" mit dem Spruch ein: "Ich hoffe, ihr könnt alle mit Zahlen umgehen." Außer seinem eigenen Programm hörte das Publikum einen Song von JokA, und auch Elmo durfte ran - mit einem Remix des Songs "Morgen" von Chima. "Er hat mir das Rappen beigebracht - heute teilen wir uns die Stage", erklärte MoTrip.

Für den Abschluss seines Auftritts entschied er sich für einen besonderen Track: "Ein Lied von mir hat es sogar ins Radio geschafft." Dem Publikum war sofort klar, dass es sich um die Single "So wie du bist" handelte. Zusammen mit Sängerin Lary erreichte sie sogar Platin-Status und wurde außerdem als Hintergrundmusik für einen Werbespot genutzt. Diesem Lied hatten wohl die meisten der Gäste den ganzen Abend entgegengefiebert.

Weitere Konzerte


Auch Daniel Zienert zeigte sich angetan: "Seine Nummer ,So wie du bist' hat mich einfach geflasht." Das sei der Grund gewesen, weshalb er MoTrip ins "Hashtag" holen wollte. Das Schöne an einem Club-Auftritt sei, dass man sehr nah am Geschehen ist - im Gegensatz zu einem großen Konzert. Deshalb habe er vor, auch in Zukunft angesagte Acts in seinen Club zu holen, kündigte Zienert an. Im Mai soll der Rapper Summer Cem kommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.