Junges Streichquartett
Quatuor Hermes kommt

Bild: hfz/Julien Mignot

"Unter den vielen hervorragenden jungen Quartetten besticht das "Quatuor Hermès" mit makelloser Technik, extremen Klangfarben und fast draufgängerischer Spielfreude", verspricht der Veranstalter. Am Freitag, 8. April , um 20 Uhr gastiert es in der Weidener Max-Reger-Halle. Zu hören sind Werke von Haydn, dem "Vater des Streichquartetts", von Anton Webern und von Robert Schumann. Karten sind erhältlich bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.