Krause Glucke: Rezept für Zubereitung
Rezept-Tipp: Gebratene Krause Glucke

Wie wäre es einmal mit etwas anderem als Steinpilz und Pfifferling. Hier ein Rezept für eine gebratene Krause Glucke. Zutaten für eine Portion: 1 Krause Glucke, Butter zum Braten, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, etwas frische Petersilie, fein gehackt. Zubereitung fünf Minuten, Kochzeit zehn Minuten.

Krause Glucke gut waschen (ein Trick ist, sie mit Mehl zu bestäuben und dann unter fließendem Wasser gut abwaschen, so sieht man, ob man auch alle Stellen erwischt hat). Dann in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Pilz darin circa acht bis zehn Minuten braten. Auf jeden Fall am Herd bleiben und immer wieder umrühren. Wenn der Pilz weich ist, mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischer Petersilie bestreuen. (rdo)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.