"Lokal ""essbar"" eröffnet in Weiden"
Alles "essbar"

Nach über 10 Jahren Leerstand herrscht wieder Betrieb im ehemaligen Kreiner-Anwesen: Ali Äygörmez, Eigentümer des Gebäudes seit 2011, hat sein türkisches Restaurant "essbar" eröffnet. Bild: Hartl
Kultur
Weiden in der Oberpfalz
24.09.2014
104
0
Döner, Börek und Pirzola stehen auf der Speisekarte, aber auch Pizza, Chicken-Nuggets und Nudeln. Türkische Spezialitäten treffen auf internationale Küche. Der gemeinsame Nenner: Alles schnell zubereitet - alles "essbar". So hat Ali Aygörmez ("Ali Baba") dann auch sein Lokal im ehemaligen Kreiner-Anwesen am Unteren Markt genannt, das er am Dienstag still und leise eröffnet hat. "Bei uns gibt es keinen Zwang, die Leute können sich hinsetzen, Pause machen, etwas essen oder auch nur etwas trinken", sagt er. Die "essbar" setzt auf Selbstbedienung - vom Frühstücksbüffet bis zum Imbiss für Nachtschwärmer.

Geöffnet hat Weidens jüngstes Lokal montags bis donnerstags von 7 bis 23 Uhr sowie freitags bis samstags von 7 bis 2 Uhr. Mehr über Veränderungen in der Geschäftswelt lesen Sie am Freitag.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.