Medienhaus "Der neue Tag" spendet an das Landestheater Oberpfalz
Gemeinsam für die heimische Kultur: Medienhaus spendet an LTO

Gemeinsam für die heimische Kultur: Medienhaus spendet an LTO (tos) Das Medienhaus "Der neue Tag" engagiert sich für die vielfältige Kultur-Landschaft der Region. "Amberg ist kulturell sehr stark, Weiden ebenfalls", lobt Geschäftsführerin Viola Vogelsang-Reichl (rechts) bei der Übergabe einer Spende über 2550 Euro an das Landestheater Oberpfalz (LTO). So trägt auch die neue Blattstruktur dieser Bedeutung Rechnung: "Wir haben uns schweren Herzens von unserer ersten Magazinseite getrennt und spielen die r

Das Medienhaus "Der neue Tag" engagiert sich für die vielfältige Kultur-Landschaft der Region. "Amberg ist kulturell sehr stark, Weiden ebenfalls", lobt Geschäftsführerin Viola Vogelsang-Reichl (rechts) bei der Übergabe einer Spende über 2550 Euro an das Landestheater Oberpfalz (LTO).

So trägt auch die neue Blattstruktur dieser Bedeutung Rechnung: "Wir haben uns schweren Herzens von unserer ersten Magazinseite getrennt und spielen die regionale Kultur als Aufschlagseite des Magazins nun überproportional groß", betont Chefredakteur Norbert Gottlöber (Zweiter von rechts). Im lebhaften Gespräch loteten die Medienpartner (mit Marketingleiterin Ilona Stadler, links, und LTO-PR-Leiterin Marlene Wagner-Müller, Mitte) weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit aus. Denn beide verbindet auch das Gewinnen junger Zielgruppen. "Mit unserem Open-Stage-Projekt, das nur über Facebook beworben wurde, haben wir versucht, eine neue Klientel anzusprechen", erzählt LTO-Geschäftsführer Frank Kasch (Zweiter von links). Auch das Medienhaus setzt auf die Sozialen Medien: In dieser Woche knackte der eigene Facebook-Auftritt die 16 000-Fan-Marke. Bild: Petra Hartl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.