Multivision
Auf dem Jakobsweg genesen

Kultur
Weiden in der Oberpfalz
16.02.2016
367
0
Eine Krankheit bringt Helmut Schuller dazu, sein Leben zu ändern. Seine neue Lebensphilosophie lautet "Ernährung, Bewegung, Glaube". Am Ende hat sich der Patient, so scheint es, damit selbst geheilt. Helmut Schuller erzählt am Freitag, 4. März , um 19 Uhr auf der Kubus-Bühne in Ursensollen (Landkreis Amberg-Sulzbach) in seiner Multivisionsshow "Jakobsweg - Losfahren und erwartet werden" von seiner Fahrradpilgerreise von Weiden in der Oberpfalz nach Santiago de Compostela. Die Multivisionsshow schildert unterhaltsam und humorvoll von einer Bewusstseinsveränderung, die eine neue Lebensperspektive eröffnen kann, aber auch von zahlreichen Pilgerbekanntschaften, wunderschönen Landschaften, traditionsreichen Kulturschätzen und alten Legenden rund um den Jakobsweg. Informationen zum Vortrag gibt es auf www.helmut-schuller.de. Karten sind erhältlich bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie online auf www.nt-ticket.de. Bild: Helmut Schuller
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.