Weihnachtskonzert der Franz-Grothe-Schule
Adventliche Weisen

Das Streichquartett: (von links) Johanna Pickert, Anna Wittmann, Georg Slenczka, Eva Wellstein. Bild: hfz

Fröhliche und besinnliche Klänge präsentieren Schüler der Franz-Grothe-Schule den Besuchern der Regionalbibliothek. Ruth Neumann begrüßte die Gäste zum Konzert in der Adventszeit.

Ihren ersten Auftritt hatte das junge Bläserensemble mit Marie Nawroth (Querflöte), Lena Schrepel und Sabrina Scharnagl (Klarinetten) sowie Matthias Scharnagl (Trompete) unter Leitung von Helga Rose mit Weihnachtsliedern. Der Gitarrist Lubomir Heiß zeigte sein Talent in der "Weihnachtsfantasie". Eine andere Variante präsentierte Anna Schott mit Gitarrenlehrer Wolfgang Charanza mit ihrer eigenen Interpretation von "Last Christmas" und "Feliz Navidad".

Aus dem Fachbereich Klavier ließ zuerst Antonia Pickert mit dem "Traumtänzer" das Publikum vom nahen Weihnachtsfest träumen. Vincent Grastat und Micha Mehlan animierten durch ihre adventlichen Klänge die Zuhörer zum Mitsummen und die Brüder Jonathan und Benjamin Pausch zeigten ihr Können durch einen vierhändigen Vortrag am Klavier. Eine mitreißende Interpretation des Evergreens "Jingle Bells" gelang der Pianistin Antonia Wechsler.

Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Petra Bäumler-Lang am Klavier brachten Johanna Nickl und Vanessa Kurzwarth mit ihren Querflöten rhythmisch sehr sicher die amerikanischen Christmassongs "Rudolph, The Red Nosed Reindeer" und "Santa Claus Is Coming To Town" zu Gehör. Auf musikalisch hohem Niveau waren vier Solo-Beiträge der Geigenklassen von Mariel Müller-Brincken und Johanna Luther zu hören: Johanna Pickert ("Méditation" von J. Massenet), Jasmin Ulbricht ("Sarabande" von G. Tartini), Anna Wittmann ("Largo" von G. F. Händel) und Tamara Bergmann ("Berceuse" von G. Fauré). Begleitet wurden die Violinspielerinnen von Franz Nestler am Klavier. Den Abschluss des Programms gestaltete das Streichquartett mit dem "Tango de Nochebuena" von R. Nosske.
Weitere Beiträge zu den Themen: Konzerte (475)Franz-Grothe-Schule (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.