Wenn Wikinger tanzen

Funkenmariechen Veronika vor vollem Haus: Die Tänzerin der Faschingsgesellschaft Spumantia Neustadt riss beim Kindergardetreffen ihr Bein in die Luft - und das Publikum mit. Bilder: Hartl (9)

Wikinger gelten ja gemeinhin als unterkühlte Zeitgenossen. Aber es gibt Zeiten, zu denen selbst die harten Kerle aus dem Norden grinsen und akrobatisch ein Rad schlagen. Den Beweis dafür liefert am Sonntag das Kindergardetreffen. Dort ist Comic-Figur Wickie nur einer von vielen guten Bekannten auf der Bühne.

Draußen auf dem Parkplatz grauer Schneematsch, drinnen buntes Treiben. Grob tausend Besucher, darunter rund 250 junge Aktive aus der Oberpfalz und Niederbayern, tummeln sich am Sonntag in der Mehrzweckhalle. 21 Gesellschaften empfängt die Narrhalla Weiden zum Ostbayerischen Kindergardetreffen des Landesverbandes Ostbayern im Bund Deutscher Karneval. Dabei hat sie schon so etwas wie Routine: Erst vor drei Jahren war sie schon einmal Gastgeber für das Treffen.

Und so läuft es denn auch reibungslos nach der Eröffnung durch Regionalpräsident Artur Troidl, Narrhalla-Chef Gerhard Ertl und den Schirmherrn, Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Auf der Bühne tanzt zum Beispiel der Narren-Nachwuchs von Seelania Steinberg erst als Wickie, später als Micky Maus, Donald Duck und Co. Der Neustädter Faschingszug setzt auf Zwerge, und die Narrhalla Rot-Gelb Amberg reist in die Zeit von Fred Feuerstein. Die einen werfen ihre Beine in die Luft, die anderen gleich ihre Pfoten - so wie die Kinder der Gesellschaft aus Plößberg, die einen Tiger-Tanz zeigen. 38 Garde- und Showtänze sowie Auftritte von Funkenmariechen stehen auf dem Programm. Dazu gibt's Anfeuerungen von den mitgereisten Delegationen und einen Ehrenwalzer für die kleinen Prinzenpaare. Am Nachmittag ist schließlich Schluss. Die Weidener Narrhalla, die seit Freitag in der Halle aufgebaut hat, macht sich ans Aufräumen. Bis zum nächsten Kindergardetreffen, vielleicht schon in zwei Jahren.

Grob tausend Besucher, darunter rund 250 junge Aktive aus der Oberpfalz und Niederbayern, tummeln sich am Sonntag in der Mehrzweckhalle. 21 Gesellschaften empfängt die Narrhalla Weiden zum Ostbayerischen Kindergardetreffen des Landesverbandes Ostbayern im Bund Deutscher Karneval. Bilder von Petra Hartl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.