Zdenek Kral organisiert Ausstellung im Alten Schulhaus
Kunstwerke aus Marienbad

Zdenek Kral, Ehrenbürger der Stadt Weiden und ehemaliger Bürgermeister der Partnerstadt Marienbad, hat eine Ausstellung mit Werken aus dem Club Marienbader Künstler in der Galerie im Alten Schulhaus organisiert. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei von Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz und ihrer Mitarbeiterin Sigrid Schneider, zuständig für Städtepartnerschaften.

Bürgermeister Jens Meyer nahm die Eröffnung vor. Die Ausstellung zeigt Bilder in den Maltechniken Aquarell, Acryl, Tempera, Öl und in kombinierten Maltechniken. Die Themenpalette reicht von Stillleben über Landschaften bis hin zur Architektur, meist inspiriert von der schönen Umgebung rund um Marienbad. Jedes einzelne Gemälde bringt unverwechselbar die Gefühle des Künstlers zum Ausdruck. In Weiden sind die Werke von Maire Hruzova, Marta Nyklesova, Petr Petrik, Jana Rygolova, Lucie Vanisova und Helena Fajkusova ausgestellt.

Der Club Marienbader Künstler feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und zählt aktuell zwölf Mitglieder. Ihre Gemäldeausstellung eröffnet jedes Jahr die neue Saison im Stadtmuseum in Marienbad. In Weiden sind die Werke bis 23. März zu sehen, davor gastierte die Ausstellung bereits in Tachau, Eger, Prag und Crailsheim.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.