Zusatzkonzert wegen der großen Nachfrage
„Singing Witt“ lädt mit den „Hofer Symphonikern“ zu „Pop meets Classic“

Kultur
Weiden in der Oberpfalz
19.10.2016
196
0

Ein Benefizkonzert zugunsten der NT-Hilfsaktion " Lichtblicke" gibt der Chor "Singing Witt" am Mittwoch, 2. November, um 20 Uhr in der Weidener Max-Reger-Halle. Der Abend steht unter dem Motto "Pop meets Classic". Es handelt sich um ein Zusatzkonzert, da das Konzert am 3. November, bereits ausverkauft ist. Der Chor, der von den "Hofer Symphonikern" begleitet wird, möchte bei diesem Jubiläumskonzert mit den Zuhörern sein "Fünfjähriges" feiern. "Singing Witt" ist der Chor der Witt-Gruppe mit ca. 60 Sängerinnen und Sängern. Die Wegstrecke der musikalischen Reifung begann bei Pop, Rock, Musical und Folk. Seit 2015 gehört auch Klassische Musik zum Repertoire. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" Weiden, im Internet auf www.nt-ticket.de sowie bei den NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.