1. AC Weiden blickt wieder auf erfolgreiches Jahr zurück
Dank an Athleten und an die Mitglieder

. Der 1. AC Weiden zeigte sich in den vergangenen zwölf Monaten wieder von seiner besten Seite und konnte viele Pluspunkte sammeln. Erster Vorstand Silvio Tröger dankte bei der Jahreshauptversammlung aber nicht nur den Athleten, die dem Verein die Treue halten und ihm ein Gesicht geben. Er dankte allen Mitgliedern, die unermüdlich arbeiten und organisieren, um den AC am Leben zu erhalten. Sei es die Organisation eines Grillfests, die Aufbauarbeit bei den Wettkämpfen oder der alljährliche Großputz: "Immer sind die Mitglieder mit Herz und Seele dabei."

"Immer volles Rohr"

Lothar Schemmel, Abteilungsleiter Gewichtheben, zeigte sich ebenfalls zufrieden. Auch wenn der Wegfall von Johannes Popel und Alexander Sommer die Mannschaft schwer getroffen habe, hätten die Sportler "immer volles Rohr gehoben". Insgesamt elf verschiedene Heber setzte der 1. AC Weiden in der Bayernliga ein, da die junge Truppe viel mit Verletzungen und Krankheitsausfällen zu kämpfen hatte. Dennoch konnte er vor allem die Leistungsträger Kerstin Schemmel, Joshua Wildgans und Martin Riedl loben, die dafür sorgten, dass der AC sich auf einem stabilen Level halten konnte.

Fritz Bruckner berichtete voller Stolz von den Leistungen seiner Nachwuchsheber. Der Jugendtrainer holte im letzten Jahr mit seinen Schützlingen zahlreiche Titel: von der Bezirksmeisterschaft über die bayerische und süddeutsche bis zur deutschen Meisterschaft. Zudem wurde Fritz Bruckner zum Stützpunkttrainer ernannt, was in Zukunft noch weitere Möglichkeiten eröffnen könnte.

"Schatzmeisterin" Hannelore Narr zeigte sich ebenfalls zufrieden. Nach den großen Anschaffungen in den vergangenen Jahren lief das Jahr 2014 relativ ruhig ab. Dank der großzügigen Unterstützung etlicher Sponsoren konnte der Verein eine positive Bilanz ziehen.

Ungewisse Zukunft

Was die kommenden Monate für den AC bringen werden, ist ungewiss. Die Frage, wie man sich in der kommenden Saison in der Bayernliga behaupten kann, steht ebenso im Raum wie viele andere Pläne, die der 1. AC Weiden noch schmiedet.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.