1000 Erstsemester

Eine "unbeschreibliche Erfolgsgeschichte" nannte Fördervereinsvorsitzender Rudolf Winter die Entwicklung der OTH in den letzten zwei Jahrzehnten. "Die Hochschule ist nicht mehr wegzudenken und ist ein ganz wichtiger Wirtschaftsfaktor", sagte er. 4300 Absolventen, die zu 80 Prozent in der Region verbleiben, derzeit 3500 Studenten an beiden Standorten, 333 Beschäftigte, darunter 84 Professoren, würden dies belegen. 1000 neue Erstsemester im laufenden Jahr trügen erneut dazu bei, dass die Entwicklungslinie der Studentenzahlen ohne Ausnahme Jahr für Jahr angestiegen sei. (sbü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.