120 Geschenke für Bedürftige verpackt

120 Geschenke für Bedürftige verpackt (kzr) "Gerade in der Weihnachtzeit freuen sich viele Menschen mit geringem Einkommen und niedriger Rente über eine kleine Gabe", weiß AWO-Vorsitzende Hilde Zebisch (Zweite von links). Die Zahl der Bedürftigen nimmt zu: Heuer verschenkt die Arbeiterwohlfahrt 120 Päckchen mit Lebensmittel, Stollen, Lebkuchen und Glühwein. Und es gab so viele Anmeldungen, dass nun nicht alle zum Zuge kommen. Das Los musste entscheiden. Die Pakete können ab sofort im AWO-Büro, Bahnhofst
"Gerade in der Weihnachtzeit freuen sich viele Menschen mit geringem Einkommen und niedriger Rente über eine kleine Gabe", weiß AWO-Vorsitzende Hilde Zebisch (Zweite von links). Die Zahl der Bedürftigen nimmt zu: Heuer verschenkt die Arbeiterwohlfahrt 120 Päckchen mit Lebensmittel, Stollen, Lebkuchen und Glühwein. Und es gab so viele Anmeldungen, dass nun nicht alle zum Zuge kommen. Das Los musste entscheiden. Die Pakete können ab sofort im AWO-Büro, Bahnhofstraße 32, abgeholt werden. Einige werden auch ausgefahren. Bild: R. Kreuzer
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.