13 200 Fahrzeuge pro Tag

Seit dem Lückenschluss der Autobahn A 6 zwischen Schafhof und Kreuz Oberpfälzer Wald ist das Verkehrsaufkommen auf der Bundesstraße 85 auf dem Teilstück Richtung Schwandorf deutlich zurückgegangen.

Dennoch liegt die Zahl von 13 200 Fahrzeugen pro Tag noch immer über dem bayernweiten Bundesstraßen-Schnitt von 9600. Bis zur Fertigstellung der Autobahn im Jahr 2009 zählten die Behörden rund 17 000 Fahrzeuge täglich. Zeitweise fuhren pro Tag bis zu 4000 Lastwagen auf der Strecke.

"Die enormen Verkehrsbelastungen der letzten Jahrzehnte haben der B 85 erheblich zugesetzt", erklärt Bauoberrat Stefan Noll. Die Erneuerung der Fahrbahnbeläge sowie die Verstärkung des Asphaltaufbaus am Pittersberg sei deswegen unumgänglich geworden. (upl)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.