15 Spieler am DFB-Stützpunkt

Die 15 Spielerinnen und Spieler, die in der kommenden Saison am DFB-Stützpunkt des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden zusätzlich gefördert werden, stehen fest. Am Montag waren alle aus dem Talentsichtungstag nominierten Spieler zur Endsichtung für eine Aufnahme in das Talentförderprogramm des DFB anwesend.

Ausgewählt wurden: Lukas Bauer (FSV Waldthurn), Julian Brandt, Bayram Cinak, Yannik Friedl, Finn Lenz (alle SpVgg SV Weiden), Toni Grötsch (TSV Waidhaus), Tom Herrmann (SV Etzenricht), Max Kellner (SpVgg Vohenstrauß), Lena Krüger (SV Grafenwöhr), Augustin Mückl (SC Kirchenthumbach), Katharina Sophie Prem (SpVgg Vohenstrauß), Bastian Reinold, Marcel Reuter, Niklas Strohbach (alle FC Weiden-Ost) und Jonas Zeiler (TSG Weiherhammer).
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.