1500 offene Stellen gemeldet

Weiterhin hoch lag die Zahl der gemeldeten Stellenangebote. 479 neue Beschäftigungsmöglichkeiten machten die Unternehmen den Vermittlungsfachkräften bekannt. Insgesamt waren es 1505 offene Stellenangebote, davon rund 1440 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen. Einen Schwerpunkt bildeten Produktions- und Fertigungsberufe mit etwa 530 Stellenangeboten. Im Bereich Gesundheit, Soziales und Erziehung wurden rund 270 Stellen gemeldet.

Neben Arbeitskräften für technische Berufe werden derzeit auch viele Fachkräfte für Verkehr und Logistik gesucht. Von der hohen Einstellungsbereitschaft der Betriebe profitieren auch Fachkräfte im Verkauf. Agentur-Chef Staible: "Die Wirtschaft läuft gut, und viele Betriebe suchen Mitarbeiter." Ziel der Agentur sei es, die Kunden für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren, damit freie Arbeitsstellen mit Fachkräften besetzt werden können.

Der Arbeitgeber-Service informiert Unternehmen zu den Programmen unter der kostenlosen Service-Rufnummer 0800/4 555520.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.