21-Jähriger beim Diebstahl von Schuhen ertappt
Auch noch mit Messer

Nicht nur wegen zwei Paar Schuhen, die er gestohlen hatte, geriet ein 21-Jähriger mit dem Gesetz in Konflikt: Die Durchsuchung seiner Gürteltasche förderte auch noch zwei Klappmesser zutage.

Am Freitag gegen 14 Uhr hatte der junge Mann aus dem östlichen Landkreis in einem Supermarkt in der Neustädter Straße zugegriffen. Mit den Schuhen im Wert von 85 Euro wollte er das Geschäft verlassen, doch die Sicherung schlug an. Beschäftigte nahmen den 21-Jährigen mit ins Büro und riefen die Polizei. Die nahm die Personalien auf und stellte die Messer sicher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.