311 Erstklässler starten an neun Schulen in der Stadt
Abc-Schützen greifen an

Riesige Ranzen schmücken die zierlichen Rücken. Die Schultüten fallen nicht minder groß aus, die die 311 Erstklässler da am Dienstag wie Trophäen vor sich hertragen: Auch sie sollen auf den Gruppenfotos der Abc-Schützen gut zur Geltung kommen. Was noch fehlt? Ein Lächeln für die Kameras. Bei der erstklassigen Stimmung an neun Grundschulen der Stadt ist das kein Problem - und schon ist der erste Schultag geschafft.

Rückblick: Im Vorjahr begannen noch 38 Abc-Schützen mehr ihre Schulkarriere in der Stadt. Ein Zwischenhoch, das dem demografischen Wandel mit immer weniger Erstklässlern wacker getrotzt hat. Vielleicht lässt es sich bald wieder erreichen - wenn auch Flüchtlingskinder die Schulbänke drücken ...

Doch zurück ans Eingemachte 2015 und zur Frage: Was steckt drin in den Schultüten? Schokobonbons sind's hier. Ein Sorgenfresserchen dort. Und da drüben freut sich jemand über ein Lernspiel mit dem Titel "Ich freu mich auf die Schule". Gut, wenn das so bleibt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.