74-Jährige rammt Automat

Am Samstag gegen 9 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, wie eine Frau mit ihrem Pkw beim Ausparken rückwärts gegen einen Parkautomaten am Parkplatz in der Luitpoldstraße fuhr. Da sich die Frau nicht um den Schaden kümmerte und einfach weiterfuhr, übermittelte der Zeuge das Kennzeichen der Polizei. Die Polizei Eschenbach war noch vor der Unfallfahrerin bei ihr zu Hause in Grafenwöhr. Die 74-Jährige gab sofort zu, den Unfall verursacht zu haben. Am jetzt wackelnden Parkscheinautomaten entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.