___ Kurz notiert ___

Thema Bauen im Gemeinderat

Neukirchen. Einige Experten erwartet der Gemeinderat Neukirchen in seiner Sitzung am Donnerstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr im Neukirchner Hof (Hochzeitszimmer). Den Schwerpunkt nimmt das Thema Bauen ein. An der Beratung beteiligt sich ein Vertreter des Büros Markert. Informationen in Sachen Städtebauförderung liefert Ernst Zobel von der Stadtbau Amberg. Zum Schluss behandelt das Gremium den SPD-Antrag, die Kurzparkzone im Bereich der evangelischen Kirche zeitlich zu begrenzen.

Arbeiten am Kriegerdenkmal

Holnstein. Mitglieder und Freunde der RK Holnstein treffen sich am Donnerstag, 18. Juni, um 18 Uhr zum Arbeitseinsatz am Kriegerdenkmal in Holnstein.

Vortrag über Dorfentwicklung

Poppberg. Baudirektor Hans-Peter Schmucker vom Amt für Ländliche Entwicklung gibt heute seine Visitenkarte im Gemeinderat Birgland ab. Er spricht über das Bayerische Dorfentwicklungsprogramm. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus Högner; vorher trifft sich um 19 Uhr der Bau- und Umweltausschuss zur Vorberatung der Bauangelegenheiten. Themen sind auch die Änderung des Flächennutzungsplans in Illschwang und der Bebauungsplan "Pferdepension Bauer Aichazandt". Ein Antrag der Kirchenstiftung St. Vitus Illschwang hat die Einstellung einer "Z-Kraft" zum Inhalt. Abschließend geht es um den Radweg Sulzbach-Rosenberg - Lauterhofen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4091)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.