Abmahnung hingeknallt

Die Situation ist unbefriedigend, auch für den Platzwart des Volks- und Schützenfestes. Hans Blum musste drei Schaustellern am Eröffnungstag - ohne selbst weitere Hintergründe zu kennen - wegen Lärmüberschreitung eine "Abmahnung hinknallen". "Danach gab's keine Beschwerden mehr. Nicht nur die Schausteller würden gerne eine Auswertung der Lärmwerte erhalten - um darüber reden zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.