Änderungen auf der Linie 58
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Der Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) weist bereits jetzt darauf hin, dass es zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember, zu einigen Änderungen auf der Linie 58 kommen wird. Ab diesem Tag wird die Fahrt 014 die Haltestelle Neubernricht nicht mehr bedienen. Dafür wird die Linie 55 künftig den Ort um 9.28 Uhr anfahren.

Des Weiteren wird die Fahrt 007 um fünf Minuten auf 7.55 Uhr vorverlegt. Somit (und aufgrund des Wegfalls der Haltestelle Neubernricht) kommt die Rückfahrt 014 ab Sorghof bereits um 9.15 Uhr (bisher 9.22 Uhr) am ZOB an. Hierdurch entsteht ein direkter Anschluss an den Citybus.

Tipps und Termine

Lichter am Weihnachtsbaum

Grafenwöhr. Das traditionelle Anzünden der Lichter des Weihnachtsbaums auf dem Parkplatz des US-Shopping-Zentrums auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr ist heute um 17 Uhr. Der Kommandeur der US-Garnison Bavaria, Oberst Mark Colbrook, lädt dazu alle Arbeitnehmer des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr, die Mitglieder des Deutsch-Amerikanischen Gemeinsamen Ausschusses (DAGA), ihre Familien und Freunde ein.

Kinder und Jugendliche der amerikanischen Schulen werden die Feier mit weihnachtlichen Klängen umrahmen. Kostenlose, vom DAGA gespendete, Erfrischungen werden angeboten. Selbstverständlich werden auch Santa Claus und Sankt Nikolaus erwartet, die kleine Geschenkpakete für die anwesenden Kinder mitbringen werden.

Der Einlass für alle Besucher erfolgt zu Fuß durch Tor 1 (Alte Amberger Straße). Es wird gebeten, keine Rucksäcke oder große Taschen mitzuführen. Das Wachpersonal am Kaserneneingang kontrolliert Ausweise und Personen.

Polizeibericht

Mann per Haftbefehl gesucht

Illschwang. (blm) Zivilfahndern der Verkehrspolizei Amberg ging am Freitag, 14 Uhr, ein dicker Fisch ins Netz.

Sie kontrollierten an der Rastanlage Oberpfälzer Alb Süd die vier Insassen eines VW Passat mit ungarischem Kennzeichen. Bei den Männern handelte es sich um ungarische Staatsangehörige auf der Fahrt von Aschaffenburg in ihr Heimatland.

Die Kontrolle ergab, dass gegen den 22-jährigen Fahrer und Halter des VW ein europäischer Haftbefehl der slowenischen Behörden aus dem Jahr 2011 wegen Diebstahls von Aluminium vorlag. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 22-Jährige festgenommen und dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Kurz notiert

Amberg-Sulzbach

Solarenergie-Förderverein. Donnerstag, 3. Dezember, 19 Uhr, Gesprächsabend mit Informationen zu Solarenergie (Eigenverbrauch) und erneuerbaren Energien im Gasthaus Alte Kaserne, Amberg. Leitung: Lorenz Hirsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.