Ärger ist hier programmiert
Hirschau

Hirschau. (u) Kein Hirschauer Ferienprogramm ohne das Mensch-ärgere-Dich-nicht-Turnier des Heimat- und Trachtenvereins. Da sich die Veranstaltung regen Zuspruchs erfreut, bieten es die Trachtler auch in diesen Sommerferien wieder an, und zwar am Mittwoch, 12. August, ab 16.30 Uhr im Probenraum des Vereins im Schulgebäude.

Mitmachen können alle daheimgebliebenen und auf Urlaub in Hirschau weilenden Kinder. Einzige Teilnahmevoraussetzung ist, dass sie die Spielregeln beherrschen. Die vier Erstplatzierten werden mit Sachpreisen belohnt, für alle anderen Teilnehmer gibt es Süßigkeiten.

Familienfest im Schlossgarten

Hirschau. (u) Der Katholische Frauenbund lädt die Bevölkerung für den Feiertag Mariä Himmelfahrt (Samstag, 15. August) ab 14 Uhr in den Biergarten der Schloss-Brauerei zu seinem Familienfest ein. Neben Kaffee, Kuchen und Torten stehen Bratwürstln vom Grill, Käse, Fisch- und Lachssemmeln sowie Zwiebelkuchen auf der Speisekarte.

Die Mitglieder werden wieder gebeten, das Fest mit einer Geldspende zu unterstützen oder Kuchen/Torte zu backen. Diese können am Festtag zwischen 10 und 13.30 Uhr im Schloss-Garten abgegeben werden. Bei schlechtem Wetter wird das Fest im Pfarrheim an der Kolpingstraße abgehalten.

Trachtlerfrauen binden Buschen

Hirschau. (u) Der 15. August, der Tag Mariä Himmelfahrt, ist in katholischen Gegenden ein hoher Feiertag. Ganz besonders gilt dies für die Pfarrei Hirschau, die an diesem Tag das Patrozinium ihrer Stadtpfarrkirche feiert. Bis ins 10. Jahrhundert reicht der Brauch zurück, zu diesem Festtag Heil- und Würzkräuter zu sammeln, sie zu Buschen zu binden und sie in der Kirche beim Festgottesdienst weihen zu lassen.

Damit auch in diesem Jahr am 15. August Kräuterbuschen nach der Messe vorwiegend an ältere Pfarrangehörige verschenkt werden können, sind die Trachtlerfrauen und Mütter der Tanzgruppenmitglieder aufgefordert, am Freitag, 14. August beim Kräuterbuschenbinden mitzuhelfen. Treff ist um 17 Uhr im Anwesen der Familie Steinl in der Blumenstraße. Am Himmelfahrtstag, 15. August, nehmen die Trachtenvereinsmitglieder um 9 Uhr am Festgottesdienst mit Kräuterweihe in der Pfarrkirche teil und verteilen nach der Messfeier die Sträuße.

Kurz notiert

Schnaittenbach

VdK. Für Mittwoch, 19. August, vorgesehenes Kaffeekränzchen verschiebt sich um eine Woche nach vorn auf Mittwoch, 12. August, in Gastwirtschaft Saller.

FFW Holzhammer. Heute, 19.30 Uhr, Stammtisch im Feuerwehrhaus.

Stadt- und Pfarrbücherei. In den Monaten August bis Oktober wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Buchbergschützen Kemnath. Heute, 14 Uhr, am Festplatz Vorbereitungen für Heimatfest. Jede helfende Hand wird benötigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.