AH-Fußball: SV Grafenwöhr gewinnt Bäckerei-Retzer-Cup
Turniersieg vom Punkt

AH-Fußballteams aus der Region zeigten beim Turnier der SpVgg SV Weiden ihr Können. Bei der Siegerehrung gab es Urkunden und Spielbälle. Bild: lst
(lst) Die AH-Fußballer der SpVgg SV Weiden haben den Seniorenfußball in der Stadt Weiden erneut belebt. Das am Samstag zum vierten Mal in der Mehrzweckhalle ausgetragene Hallenturnier um den Bäckerei-Retzer-Cup war erneut eine gelungene Veranstaltung.

Den Wanderpokal sicherte sich die SV Grafenwöhr, die sich in einem spannenden Endspiel gegen den SC Luhe-Wildenau nach Neunmeterschießen mit 9:8 durchsetzte. Der Titelverteidiger aus dem Vorjahr, der FC Wernberg, sicherte sich durch ein 4:2, ebenfalls im Neunmeterschießen, den dritten Rang vor der gastgebenden SpVgg SV Weiden.

Die weitere Reihenfolge: 5. SV Altenstadt/WN, 6. DJK Irchenrieth, 7. SV Griesbach, 8. DJK Weiden, 9. FC Tirschenreuth und 10. FC Weiden-Ost.

Als bester Torhüter wurde Markus Dagner ausgezeichnet, bester Torschütze war Ronny Bäske mit fünf Treffern. Als bester Spieler wurde Christian Schell auserwählt. Ein Sonderpreis als fairstes Team ging an den SC Luhe-Wildenau.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.