Aiwanger besucht Bauerntheater
Königstein

Königstein. Der Landesvorsitzende der Freien Wähler in Bayern, Hubert Aiwanger, kommt zu Besuch nach Königstein. Am Samstag trifft er sich etwa um 17.30 Uhr mit den hiesigen Freien Wählern im Gasthaus Wilder Mann. Bis 18.30 Uhr wird unter anderem zu den Themen First Responder und laufenden Anträge der Fraktion im Marktgemeinderat diskutiert. Anschließend besucht Aiwanger das Bauerntheater und stößt nach der Vorstellung mit den Darstellern und dem Publikum an.

Kurz notiert

Edelsfeld

Andere Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienste der katholischen Pfarreien Edelsfeld und Königstein am Sonntag, 21. Juni, wurden geändert: Der Gottesdienst in Edelsfeld beginnt um 8.30 Uhr, in Kürmreuth wird um 10 Uhr hl. Messe gefeiert.

Illschwang

Entscheidende Partie

Das entscheidende Relegationsspiel um den letzten freien Platz in der Damen-Bezirksliga zwischen der SG Ursensollen/Illschwang und der SG Eichlberg/Neukirchen ist am Samstag, 20. Juni, um 16 Uhr auf dem Sportgelände des SV Schmidmühlen. Die Eichlberger hatten am vergangenen Wochenende spielfrei, während sich die SG Ursensollen/Illschwang im ersten Relegationsspiel gegen den TuS Dachelhofen klar mit 5:0 durchsetzte. (no)

Birgland

Für die 1. und 2. Mannschaft des SV Illschwang/Schwend beginnt am Samstag, 20. Juni, die Vorbereitung auf die neue Saison. Die erste Übungseinheit unter der Leitung des neuen Trainers Jürgen Wanninger findet um 13.30 Uhr auf dem Sportgelände des ASV Schwend statt. Trainiert wird bis zum Saisonstart am Sonntag, 26. Juli, immer am Montag, Mittwoch und Freitag um 19 Uhr. Hinzu kommen Vorbereitungsspiele sowie Pokalturniere. (no)

Weigendorf

Führung im Urzeitmuseum

Im Urzeitmuseum Hartmannshof gibt es am Wochenende wieder Führungen. Museumsleiter Werner Sörgel erzählt am Samstag, 20. Juni, um 14.15 Uhr über "Frühgeschichte unter unseren Füßen - Streifzug durch das Mittelalter" und am Sonntag, 21. Juni, ebenfalls 14.15 Uhr in der Daueraussstellung "Von den Eiszeitjägern zu den Kelten". Eintritt und Führung vier Euro, Jugendliche zwei Euro. (fm)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.