Aktionswoche für die Eine Welt
Im Blickpunkt

Hirschau. (u) Seit 11. September läuft eine Eine-Welt-Woche, bei der bis Freitag, 25. September, Verbraucher die Gelegenheit haben, den fairen Handel hautnah zu erleben. Heuer steht das Thema Transparenz im Mittelpunkt. Weltläden, Aktionsgruppen, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure beteiligen sich, auch der Hirschauer Weltladen macht mit.

Über den fairen Handel informieren die Hirschauer am Freitag, 25. (14 bis 17 Uhr), und Samstag, 26. September (9.30 bis 12 Uhr), vor der Stadtpfarrkirche. Die Besucher dürfen gegen Spende eine Tasse fair gehandelten Kaffee und selbstgebackenen Kuchen probieren. Angeboten werden zudem fair gehandelte Lebensmittel. Am Samstag ist zusätzlich der Hirschauer Weltladen in der Stadt- und Pfarrbücherei von 9.30 bis 12 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter entfällt der Kaffeeausschank vor der Stadtpfarrkirche.

Tipps und Termine

Kinderkleidung aus zweiter Hand

Ehenfeld. Die Mutter-Kind-Gruppe Kleine Strolche in Ehenfeld veranstaltet am Sonntag, 27. September, von 14 bis 15.30 Uhr im Pfarrheim Ehenfeld einen Herbst- und Winterbasar. Angeboten werden Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderwägen, Babyausstattung, Wintersportartikel, jedoch keine Unterwäsche.

Die Annahme der Waren ist am Samstag, 26. September, von 15 bis 16 Uhr. Die Artikel sind mit einem Etikett mit Nummer, Bezeichnung, Größe und Preis (in 50-Cent-Schritten) zu versehen und mit einer Nadel zu sichern. Info und Nummernvergabe unter 09622/70 35 24 und 09608/92 37 44. Nicht verkaufte Sachen können am Sonntag zwischen 17 und 17.30 Uhr abgeholt werden. 15 Prozent des Verkaufserlöses behält die Mutter-Kind-Gruppe als Veranstalter ein.

Katholiken beten den Rosenkranz

Hirschau. (u) Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt lädt die Gläubigen im Oktober zu Rosenkranzgebeten ein. Diese sind donnerstags um 18 Uhr und samstags um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche. Montags wird der Rosenkranz um 15.30 Uhr in der Hauskapelle des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims gebetet, freitags um 19 Uhr in der Dorfkapelle Weiher und sonntags um 13.30 Uhr in der Dorfkapelle in Krickelsdorf.

Ehejubilare feiern gemeinsame Messe

Hirschau. (u) Die Katholische Seelsorgeeinheit Hirschau-Ehenfeld unterstreicht den herausragenden Stellenwert, der der Ehe und der Familie beigemessen wird, am Samstag, 26. September, mit einem Jubiläumsabend. Dazu eingeladen sind alle, die heuer seit 10, 20, 25, 30, 40, 50 oder sogar 60 Jahre und noch länger verheiratet sind. Der Jubiläumsabend beginnt mit einem Dankgottesdienst um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche.

Im Anschluss an die Messe sind die Teilnehmer zu einem kleinen Empfang in das Pfarrheim an der Kolpingstraße eingeladen. Alle Ehejubilare, die daran teilnehmen möchten, können sich dazu heute noch im Pfarrbüro unter 23 31 anmelden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.