Alkis

"Alkis" steht für Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem. Mit diesem absolut modernen System werden die bislang noch getrennten Daten des Liegenschaftskatasters in der digitalen Flurkarte (DFK) und dem Amtlichen Liegenschaftsbuch (ALB) in ein einheitliches, objektstrukturiertes Datenmodell zusammengeführt. Des Weiteren sind wichtige Informationen wie Bodenschätzung und Nummer der Grundstücke im Bestandsverzeichnis des Grundbuchs oder Tatsächliche Nutzung im neuen System enthalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.