Alle im Vilsecker Schulhaus
Vilseck

Vilseck. (khg) Das neue Schuljahr beginnt für alle Klassen der Schule Vilseck am Dienstag, 15. September. Erstmals sind sie alle im Gebäude in Vilseck, das in den vergangenen Jahren aufwendig saniert wurde, untergebracht. Die Abc-Schützen begeben sich mit ihren Eltern um 8.30 Uhr in die Aula. Dort heißen der Bürgermeister und der Schulleiter die Neulinge willkommen. Anschließend gehen sie mit den Lehrern und den Eltern in ihre Klassenzimmer. Nach der Begrüßung und einigen Informationen werden die Erwachsenen im Foyer der Mehrzweckhalle vom Elternbeirat bewirtet. Die zweiten, dritten und fünften Klassen treffen sich um 8 Uhr ebenfalls in der Aula und werden dort von ihren Lehrern in ihre neuen Klassenräume geführt.

Der Anfangsgottesdienst für die 1. bis 5. Klassen findet am Mittwoch, 16. September, um 8.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Ägidius in Vilseck statt, für die Klassen 6 bis 9 in der evangelischen Gnadenkirche. Unterrichtsende ist am Dienstag und Mittwoch für alle Schüler um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag, 17. September, gilt der Stundenplan. Die Mittagsbetreuung und die offene Ganztagsschule in Vilseck beginnen ab Montag, 21. September. Anmeldungen dazu sind noch möglich. Alle Busse fahren nach den Plänen des vergangenen Jahres, die an den Haltestellen aushängen. Die Anfangskonferenz der Lehrkräfte beginnt am Montag, 14. September, 10 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.