Als Chefin der Jungen Union will Maria Sponsel "Spuren hinterlassen" - Für keine Aufgabe zu ...
Langstreckenläuferin startet durch

Maria Sponsel ist neue Kreisvorsitzende der Jungen Union. Die Lehrerin trat die Nachfolge von Michael Bihler an, der den Führungsstab nach sieben Jahren an der Spitze an seine Nachfolgerin weiterreichte. "Es war ein tolle Zeit", resümierte Bihler. "Wir haben viele Netzwerke auf kommunaler, Landes- und Bundesebene geschaffen."

Allein, sagte er, "hätte ich es nicht machen können". Deshalb dankte er vor allem seinen langjährigen Mitstreiterinnen Julia Schreier und Susanne Volkmer. Durch Letztere habe die Stadt auch eine gute Stimme im Bezirk. Wie CSU-Kreischef Stephan Gollwitzer erklärte, sei der politische Mitbewerber in Weiden neidisch auf die JU. "Wir haben ein großes Potenzial an jungen Leuten." Stadtrat Hans Forster betonte den laufenden Mitgliederwettbewerb, den er gemeinsam mit Maria Sponsel leite.

"Es ist was geschehen in den letzten sieben Jahren", sagte Bihler. Dass die Weidener JU wahrgenommen werde, unterstrichen Landesvorsitzender MdL Dr. Hans Reichart und Bezirksvorsitzender Christian Doleschal. In ihrer Antrittsrede dankte die neue JU-Kreischefin besonders CSU-Vorsitzendem Gollwitzer und ihrem Mentor, Gerd Hegner vom Ortsverein Hammerweg. Durch beide sei sie "fest verwurzelt" in der CSU-Familie.

"Wer mich privat kennt, weiß, dass ich eine Langstreckenläuferin bin", sagte sie. Meist laufe sie in freier Natur, fernab von ausgetretenen Wegen, sagte sie. Sie wolle beim Sporteln Spuren setzen, wie auch in der Politik. "Ich will, dass die JU wahr- und ernstgenommen wird. Kurzum: Dass sie Spuren hinterlässt." Dabei werde sie sich persönlich keiner Aufgabe zu schade sein. Auch wenn es darum gehe, Plakate zu kleben. Sie stehe für die Werte der bäuerlichen Landwirtschaft, der Toleranz und der Familie. Ihr Kampf gelte vor allem der "Nichtwählerpartei". Bei Jugendlichen müsse wieder ein Wertebewusstsein aufgebaut werden. "Gerade wir als JU müssen Jugendlichen wieder Orientierungshilfen bieten."

Neuer Vorstand

Stellvertreter wurden Markus Hayo, Florian Dohn und Careen Neubauer. Schatzmeister Anne Lehner, Schriftführer Peter Schröpf und Johannes Puckschamel, Beisitzer Susanne Hayo, Sabine Fiebrich, Patrick Prüfling, Kilian Schönberger, Matthias Höllerer und Michael Hösl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.